vita
 
[ Lebenslauf ]
 
[ Publikationen ]
[ Einzelausstellungen ]
[ Interdisziplinäre Projekte ]
[ Kunst im öffentlichen Raum ]
Interdisziplinäre Projekte (Auswahl)
 
2006 Initiator und Mitbegründer von thing-hamburg im Rahmen des internationalen Netzwerks "the thing" zur Bildenden Kunst (eingestellt 2009).

2005 Aufbau des selbstverwalteten Veranstaltungskalenders kunstecho-hamburg der freien Kunstorte und
-Initiativen in Hamburg.

2005 Gründung von KiöR e.V. und Kuration der Projekte treppenspiel (2005-2008), balkoniade (2009/2010), Die Nacht und das Flüstern* (2011) und scripted reality - scripted fidelity - scripted islands (2012).

2002 Internetplattform "hyperlab" für Mediendesign (bis 2004 - seit 2015 reaktiviert als Projektplattform ...)

2001 "axo!" - Improvisationstheater in öffentlichen Chatrooms.

1999 Künstler/innenplattform "hyperzine.org" im Internet (bis 2004, danach hyperzine verlag).
 
1998 Performance mit André Knupp (Citroën Schweiz) im Rahmen der Kunstmesse Zürich.

1997 "(foot)stools"
Galeriehaus Hamburg

1996 "Done", Intervention im Konferenzraum der Rodenberg Werbeagentur, Hamburg

1996 "serial agreement"
Galeriehaus Hamburg

1996 "reminder", Installation nach Seminarunterlagen bei WSR Hamburg

1995 "Ein weiteres Glas Milch bitte"
Alte Post Hamburg, Ladenpassage

1994 "lakuna", Briefbogenprojekt, Eindruck von Giullochierungen in Briefbogen Dritter zur individuellen Präsentation von Werten.

1992 "aboulique", GKS Hamburg

1991 "rapport", Bibliotheksvorraum der HfbK Hamburg
[ index ]