single works
 
[ Autonome Arbeiten ]
 
[ null ]
[ armed ]
[ Der Einwurf ]
[ tatorte ]
[ mal sehen (the kid) ]
[ pässlich ]
[ mal kurz ]
[ a girl and a gun ]
[ aboulique Golden Angels ]
[ aboulique Belgrade ]
[ twins ]
tatorte - 2004
 
weißes T-Shirt, Aufsteller aus Pappe, grau lackiert
 
... kriminelle Energie - so hört man - kann jede(r) entwickeln. Und wir tun es täglich: Im Ärger auf den Nachbarn, in Reminiszensen an vergangene Verletzungen, beim Blick in den Fernsehapparat. Wut und Ärger verfolgen uns.

Individuell gefühlte Hilflosigkeit, gepaart mit der versprochenen Portion Freiheit für jede(n), in einer mehr denn je systemgesteuerten Umwelt macht das leicht krank.

Katharsis - eine Reinigung - zu suchen in den medialen Angeboten der kollektiven Schadenfreude hat Konjunktur, und doch will sich eine Befriedung der Seele nicht so richtig einstellen.

Die Tatorte sind überall: Ein falsches Wort und ohne den kollektiven Zwang zu Versöhnungstechniken werden permanent häßliche Schneebälle losgetreten.
 
Wenn schon keine Abhilfe in Sicht ist, so bietet doch dieses kleine Set die Möglichkeit, sich die Konzequenzen auch kleiner Delikte zu vergegenwärtigen.

Noch scheint die Szenerie unbefleckt. Alles weiß, alles rein ...

Die Beschäftigung mit Handlungs-fantasien auf der Ebene von Objekt-konstellationen ist ein probates Mittel zur Steuerung von Gefühlen. Sublimierung wird dies bisweilen genannt: Versuchen Sie es am Tatort "Kunst" ...



[ index ]