public space
 
[ Kunst im öffentlichen Raum ]
 
[ Weicheln ]
[ Hand am Beet ]
[ borderline ]
[ Drei versteckte Küsse ... ]
[ Was würde Sissi ... ]
[ atelier global ]
[ zwischendecken ]
[ porter à col ]
[ Tatort Kunst ]
[ Fensterplatz ]
[ "Was Sie ..." ]
[ artists | public cube ]
[ re$ize fantasy ]
[ Schlafende Kamera ]
[ axo! ]
[ Letter-Rag ]
[ Lakuna ]
atelier global
 
Ein Gemeinschaftsprojekt während des Stipendienaufenthalts als "artist in residence" in der Villa Waldberta in Feldafing bei München, August 2008.
 
Mitte August werden Postkarten-Formulare produziert, auf denen die derzeitigen Stipendiat/innen der Villa Waldberta Yuval Agassi (Israel), Tsitsi Dangarembga (Simbabwe), Sandra Hoffmann (BRD), Ulrich Mattes (BRD) und Virginia Phiri (Simbabwe) aktuelle Fragen und Aussagen zum Verhältnis von aktueller Kunst und Gesellschaft formulieren.

Die Postkarten werden individuell beschriftet, in die Briefkästen der Feldafinger Anwohner/innen gesteckt und in der Stadt München verteilt - jede Karte ein Original ...

 
Die Empfänger/innen haben die Möglichkeit, auf der Rückseite eine Erwiderung zu formulieren und die Postkarten an die Stipendiat/innen der Villa Waldberta zurück zu schicken ODER auf dieser Internbetseite im .blog zu antworten ODER sich die Postkarte einfach zuhause an die Wand zu hängen.

Das Projekt fand im Rahmen von A day in a life, kuratiert von Horst Konietzny statt. Es ist ein Katalog im hyperzine verlag erschienen ...

Weitere Informationen erhalten Sie über die Projektseiten unter http://www.artcommunicationprojects.de


[ index ]